Aktuelles vom Schlüsseldienst München
Schlüsseldienst München
25. Jul 2016

Amper Schlüsseldienst in München informiert: Die Kriminalstatistik 2015 für Bayern – Weniger Einbruchsdelikte als in den Vorjahren

Der Bayerische Innenminister stellte Ende März diesen Jahres die aktuelle Kriminalstatistik vor.

Wir nennen Ihnen hier die wichtigsten Kennzahlen, was die Diebstahls- und Einbruchsdelikte betrifft:

„Bei den Diebstahlsdelikten ist ein Gesamtrückgang der Fallzahlen um 4,6 Prozent auf 185.250 Delikte zu verzeichnen. Die Aufklärungsquote liegt bei 35,8 Prozent und hat sich im Vergleich zu 2014 leicht verbessert.“

Der Innenminister war besonders zuversichtlich, was die Wohnungseinbrüche angeht, denn hier haben umfängliche Aufklärungskampagnen und Maßnahmen bereits Erfolge zu verzeichnen: „So zeichne sich nach jahrelangem Anstieg der Fallzahlen für 2015 eine moderate Entspannung durch rückläufige Fallzahlen ab. Insgesamt wurden 7.480 Delikte registriert, 8,9 Prozent weniger als 2014. … Die Aufklärungsquote liegt nun bei 15,9 Prozent.“

Quelle: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr (StMI), Pressemitteilung vom 23.03.2016.

Für uns, den Amper Schlüsseldienst in München, sind diese Zahlen Jahr für Jahr interessant, belegen sie doch eindrücklich, dass auch unsere Arbeit bezüglich der Aufklärung von Immobilienbesitzern im Bereich Einbruchssicherheit nach und nach Früchte trägt.