Schlüsseldienst München

Es gibt eine ganze Palette von verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen bzw. Schutzmaßnahmen mit Videoüberwachungskameras. Professionelle Überwachungskameras gewährleisten einen oft unverzichtbaren Schutz vor Einbrechern und Dieben, aber auch vor Vandalen und betrunkenen Randalierern.

Die Videoüberwachung eines Objekts (bspw. eines Firmengebäudes) hat zwei große Vorteile. Der erste Vorteil ist die Prävention: Gelegenheitsdiebe werden durch intelligent angebrachte Videokameras sehr oft schon im Vorfeld, sobald sie eine oder mehrere Kameras entdecken, wirksam abgeschreckt.

Der zweite große Vorteil besteht darin, dass – falls tatsächlich eingebrochen wird – gerichtsfeste Videobeweise zum Tathergang existieren. Die Tat kann mit diesem Beweismaterial oft sehr gut und genau aufgeklärt werden. Zudem: Die Sicherheitsbeauftragten des zu schützenden Gebäudes können den Tathergang sehr gut verfolgen, idealerweise auch noch während des Einbruchs eingreifen oder eben die Polizei verständigen.

Für Unternehmer bzw. Gewerbetreibende ist relevant: Zahlreiche Versicherungen bieten kosteneffizientere Versicherungspolicen an, wenn ein professionelles Überwachungssystem mit Videokameras eingesetzt wird. Denn videoüberwachte Objekte und Firmengebäude sind signifikant weniger von Vandalismus und Einbruch betroffen. Des Weiteren sind die Anschaffungskosten für Überwachungskameras für Unternehmen und Firmen steuerlich absetzbar.